Dienstag, 30. Oktober 2012

Füße bald abgefrohren!

War das heute aber ein unangenehmes Radfahrwetter, habe meine 100 km Runde nach ca. 54 km abgebrochen, hatte eine unangepasste Fußbekleitung gewählt.


Montag, 22. Oktober 2012

Eine kleine Reise!

Sonntag morgen um 5:00 Uhr schellte der Wecker, besser gesagt das Handy und ich hatte keine Lust aufzustehen. Doch ich wollte, musste oder sonst irgendetwas Trieb mich wie viele andere Sportler auf der Welt am Arbeitsfreien Sonntag so zeitig aus dem Bett. Es war geplant nach Tschechien zu fahren Zigaretten zu holen.

Frühstücken, Waschen78 und gegen 6:00 Uhr los auf´s Rad, oh 8°C lange Handschuhe oder nicht, entschied mich dafür, was ich nicht bereuen sollte, die Lichter an und los ging es. Anfangs war es etwas frisch doch mit Dauer der Fahrt wurde es wie immer angenehmer, bis Aue kam ich gut voran, abgesehen von meiner Frontleuchte die dachte ich scheine mal hell und dann mal dunkel aber es wurde ja draußen zunehmend heller, dann erste Pause um Geld zu holen, sollte sich auch nicht so einfach Gestalten, der Automat wollte nichts Rausrücken, ab zur nächsten Bank und da gelang es.
Weiter Richtung Schwarzenberg, Erla, Breitenbrunn, was war das?
Mir wurden die Füße immer kälter, in Johanngeorgenstadt ran an die Tankstelle und raus aus den Schuhen und einen Kaffee rein in den Kopf, der nächste Kunde der zur Tanke kam erwähnte das es draußen 0°C sei und ich spürte es an meinen fast erfrorenen Füßen. Nach kurzem Aufwärmen die letzten 5 km nach Potůčky, da dann 3 Stangen Dampf geholt und unter der Weste auf dem Rücken verstaut und weiter ging es Richtung Boží Dar von da zum Klínovec.

 Auf dem Weg nach Boží Dar

 Hoch zum Klínovec

 Blick auf den Fichtelberg

Weiter auf der Abfahrt durch Háj bis runter nach Bärenstein, wo ich wieder die Grenze nach Deutschland überschritt, die nächsten Orte die ich durchquerte waren Königswalde, Cunersdorf, Schlettau, Geyer, Homersdorf, Meinersdorf, Mittelbach und Oberlungwitz, ab da trat ich die Heimfahrt an.

Das Wetter wurde ab überschreiten der Grenze nach Tschechien von Minute zu Minute schöner. so das ich sagen kann, diese Fahrt hat sich richtig gelohnt.

Gruß Mike


Sonntag, 21. Oktober 2012

Dampf geholt!

So, wieder mal in Johannstadt, gewesen und Dampf geholt, gleich genutzt und übern Keilberg, Jöhstädt, Annaberg usw. nachhause!

Samstag, 20. Oktober 2012

Guten Morgen!

So, nun ist es soweit, mein Rad mit dem ich L-E-L fahren werde ist um einen Brook´s B17 Narrow Sattel reicher geworden!

Freitag, 19. Oktober 2012

Hallo!

Nun nimmt mein Blog immer mehr Gestalt an, des weiteren werde ich ihn in weitere Blog´s wie, Fichkona, Brevets und dann nach meinen Großereignissen unterteilen, ich hoffe das ich meine Vorstellungen alle umsetzen kann!

Dienstag, 16. Oktober 2012

Glücks-Kastanie

So, heute die Glückskastanie(n) um 11:55 Uhr auf einer Höhe von 457 m bei einer Temperatur von 9°C gesammelt, eine für Trikottasche, Satteltasche und Lenkertasche. Ich mache mal eben ein Bild vom Fahrrad was mich über den Winter, das nächstes Jahr durch die Brevetserie und bei London-Edinburgh-London begleiten soll.


je nach Wetterlage, kommen noch Steckschutzbleche dran!

Immer wieder Geil die Konzerte!



!!Musik!!


Sonntagsrunde!

Guten Morgen!

was ist das für eine kälte, 2,7°C brrrr!!!

Montag, 15. Oktober 2012

Bilder

habe die erste Seite veröffentlicht, das sind derzeit meine Räder die ich zuhause habe, da war doch noch was, aha...........!
Bilder Räder

Termine 2013

werde hier demnächst meine Termine, für 2013 mitteilen!
Tips zu Terminen von Brevets, Radmarathons usw. in Deutschland neheme ich gern an.....

Der erste!

Willkommen!

Bis zum Jahreswechsel, läuft das hier nur Testweise!